Finden Sie was sie suchen...

Unsere Gemeinschaft


Gemeinschaft und Aufgaben

Die etwa zwanzig Mönche der Abtei Dormitio B.M.V. und des Priorates Tabgha am See Genezareth sind eine internationale benediktinische Gemeinschaft, die an zwei Orten im Heiligen Land lebt, betet und arbeitet. Als Mönche im Heiligen Land leben wir mit den Menschen dieses Landes und leisten durch den Dienst für Behinderte und in Gesprächen mit vielen Menschen einen kleinen Beitrag zur Entwicklung dieses Landes.

Weiterlesen...

Gemeinschaft und Aufgaben

Die etwa zwanzig Mönche der Abtei Dormitio B.M.V. und des Priorates Tabgha am See Genezareth sind eine internationale benediktinische Gemeinschaft, die an zwei Orten im Heiligen Land lebt, betet und arbeitet. Als Mönche im Heiligen Land leben wir mit den Menschen dieses Landes und leisten durch den Dienst für Behinderte und in Gesprächen mit vielen Menschen einen kleinen Beitrag zur Entwicklung dieses Landes.

Weiterlesen...


Mönche

Hier stellen wir uns kurz vor und berichten, wer wo was tut und wie man überhaupt Mönch wird.

Weiterlesen...

Die Gemeinschaft von Jerusalem und Tabgha am Tag der Wahl von Abt Bernhard Maria.

Mönche

Die Gemeinschaft von Jerusalem und Tabgha am Tag der Wahl von Abt Bernhard Maria.

Hier stellen wir uns kurz vor und berichten, wer wo was tut und wie man überhaupt Mönch wird.

Weiterlesen...


Einige unserer Oblaten mit Oblatenrektor Pater Jonas und weiteren Brüder in Tabgha.

Oblatengemeinschaft

Der Geist der Benediktsregel wirkt anziehend auf viele Menschen. Sie suchen nach einem Weg, in ihrem konkreten Alltag, in ihrer Familie, ihrem Beruf, ihrem „normalen“ Umfeld etwas von dem zu leben und umzusetzen, was sie für sich selbst als geistlich und menschlich bereichernd an einer Klostergemeinschaft erfahren haben. Für solche Menschen kennen die Klöster das Oblateninstitut.

Weiterlesen...

Oblatengemeinschaft

Einige unserer Oblaten mit Oblatenrektor Pater Jonas und weiteren Brüder in Tabgha.

Der Geist der Benediktsregel wirkt anziehend auf viele Menschen. Sie suchen nach einem Weg, in ihrem konkreten Alltag, in ihrer Familie, ihrem Beruf, ihrem „normalen“ Umfeld etwas von dem zu leben und umzusetzen, was sie für sich selbst als geistlich und menschlich bereichernd an einer Klostergemeinschaft erfahren haben. Für solche Menschen kennen die Klöster das Oblateninstitut.

Weiterlesen...


Unser Trägerverein

Mit unserem Trägerverein „Abtei Dormitio Jerusalem e.V.“ haben wir ein Instrument, das unsere Arbeit im Heiligen Land unterstützt. Als gemeinnützig anerkannt, ist der Verein auch befugt, Spendenbescheinigungen auszustellen, die dem Finanzamt vorgelegt werden können.

Weiterlesen...

Sonnenblumen vor der Brotvermehrungskirche in Tabgha.

Unser Trägerverein

Sonnenblumen vor der Brotvermehrungskirche in Tabgha.

Mit unserem Trägerverein „Abtei Dormitio Jerusalem e.V.“ haben wir ein Instrument, das unsere Arbeit im Heiligen Land unterstützt. Als gemeinnützig anerkannt, ist der Verein auch befugt, Spendenbescheinigungen auszustellen, die dem Finanzamt vorgelegt werden können.

Weiterlesen...


Der Freundeskreis auf Israel-Reise.

Unser Freundeskreis

Die Mönche in Jerusalem und in Tabgha in ihren vielfältigen und wichtigen Arbeiten zu unterstützen, ist die zentrale Aufgabe unseres Vereines. Das tun wir auf ideelle und in materieller Weise. – Und wir laden Sie herzlich ein, mit unserem Verein an dieser wichtigen Brücke zum Heiligen Land mitzuwirken.

Weiterlesen...

Unser Freundeskreis

Der Freundeskreis auf Israel-Reise.

Die Mönche in Jerusalem und in Tabgha in ihren vielfältigen und wichtigen Arbeiten zu unterstützen, ist die zentrale Aufgabe unseres Vereines. Das tun wir auf ideelle und in materieller Weise. – Und wir laden Sie herzlich ein, mit unserem Verein an dieser wichtigen Brücke zum Heiligen Land mitzuwirken.

Weiterlesen...


NEWSLETTER